/ Nora Matocza

leider kein Bild von Nora Matocza
Geboren 1949 in Monheim / Bayern 1969-1975 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg (Eusemann, Uhlig und Dollhopf) 1974-75 tätig in der Bildhauerwerkstatt von Wilhelm Uhlig 1974-77 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Erlangen 1975 u. 1977 Abschluss der Studien mit dem 1. u. 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien Tätigkeit am Kunstpädagogischen Zentrum des Germanischen Nationalmuseums seit 1978 Mitglied im BBK München (1982-84 Mitglied der Jury), Dozentin für Mal-, Zeichen- und Bildhauerkurse Illustrationen für Kinderbücher u. Zeitschriften zahlreiche Einzel- u. Gruppenausstellungen Nora Matocza lebt mit ihrer Familie in Weigendorf

Beruf: bild. Künstlerin und Kunstpädagogin


Kurse der Dozentin



Zurück zur Übersicht