Ausgeleuchtet: Laaber im Laternenschein

 
Kursnummer K120808
Beginn Fr., 26.01.2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Teilnehmer minimal 10
Teilnehmer maximal 20
Dauer 1 Termin
Kursleitung Werner Reichel
Hinweis 4 € pro Kind, keine Ermäßigung

Erkunden Sie das historische Laaber im magischen Schein von Laternen! Werner Reichel leuchtet für Sie im direkten und im übertragenen Sinn in bisweilen unbekannte Ecken der idyllischen Marktgemeinde. Nicht ausgeschlossen, dass Ihnen längst Vergangenes und Vergessenes rund um die im 12. Jh. erbaute Burg in ganz neuem Licht erscheint. Beim Gang durch die mittelalterlichen Gassen lässt sich spüren, wie den einstigen Bewohnern zumute gewesen sein muss, wenn sie bei Dunkelheit unterwegs waren. Im Schein Ihrer Laternen wirken die mittelalterlichen Kellergewölbe, in die Sie Werner Reichel führt, ein wenig unheimlich. Für den anschließenden Aufstieg zur Burg werden Sie mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Am Ende geht es dann zurück zum Ausgangspunkt, entlang der alten Marktbefestigung auf der einen und dem sanft gurgelnden Fluss Laber auf der anderen Seite.
Bitte eigene Laternen (keine Fackeln) mitbringen!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
26.01.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
TP: Laaber, Parkplatz Mühlwiese



Ihre Ansprechpartner


Britta Loutzenhiser-Brandt
Tel. 09401/525512
E-Mail schreiben

Britta Loutzenhiser-Brandt
Tel. 09401/525512
E-Mail schreiben