Gesellschaft / Kursdetails

Führungen zur Geschichte von Handel, Handwerk und Industrie in der westlichen Oberpfalz:

Antiquitäten- und Kunsthandlung Baumann

 
Kursnummer L120825
Beginn Do., 12.07.2018, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Teilnehmer minimal 10
Teilnehmer maximal 20
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Wolfgang Baumann
Hinweis für Mitglieder des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg ist die Teilnahme an den Führungen kostenlos. Anmeldung unbedingt erforderlich!

Die 2012 von der VHS Regensburger Land und dem Historischen Verein begründete Reihe bietet Einblicke in alteingesessene Handels- und Wirtschaftsunternehmen, Handwerksbetriebe und Geschäfte im Großraum Regensburg und den angrenzenden Gebieten. In der individuellen Entwicklung dieser einzelnen Betriebe, die seit mindestens fünfzig Jahren, oftmals aber noch viel länger, bestehen, spiegelt sich anschaulich die Wirtschaftsgeschichte der Region.

Die älteste Regensburger Kunsthandlung wurde 1909 von Ludwig Baumann gegründet. Zu seiner Kundschaft zählte u.a. die Fürstenfamilie von Thurn und Taxis. Nach seinem Tod 1946 führte die Witwe das Geschäft weiter, bis 1952 ihr jüngster Sohn Eduard nach einer Schreinerlehre die Firma übernehmen konnte. Eduard Baumann spezialisierte sich auf die Restaurierung historischer Möbel und die Kunst der Handpolitur. Er war mit seiner Firma seit 1960 auf der ersten deutschen Kunstmesse, der Münchener Kunst- und Antiquitätenmesse, vertreten und pflegte Kontakte zu vielen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in Bayern. Seit 1999 ist sein Sohn Wolfgang Inhaber der Firma, deren Schwerpunkt der Handel mit Gemälden, Skulpturen und Stilmöbel aus dem 17. bis 19. Jahrhundert bildet. Dr. Wolfgang Baumann M.A. studierte in Regensburg und München Kunstgeschichte und Klassische Archäologie und ist vereidigter Sachverständiger für "Süddeutsche Möbel bis 1900". Bei dem Geschäftshaus handelt es sich um einen Barockbau aus der Zeit um 1740, der auf Kellerräumen aus dem 12./13. Jahrhundert errichtet wurde.




Kursort

Regensburg, Antiquitäten Baumann

Kramgasse 6
93047 Regensburg

Termine

Datum
12.07.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kramgasse 6, Regensburg, Antiquitäten- und Kunsthandlung Baumann



Ihre Ansprechpartner


Britta Loutzenhiser-Brandt
Tel. 09401/525512
E-Mail schreiben