VHS-Kursprogramm und Corona-Virus


Die VHS stellt ihren Kursbetrieb bis einschließlich 19.4.2020 ein

Aktualisiert am 18.03.2020

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat den Unterrichtsbetrieb an bayerischen Schulen aufgrund der sich immer weiter verschärfenden Gefährdung durch COVID-19 ab Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien eingestellt.

Davon betroffen sind auch alle Veranstaltungen der vhs Regensburger Land (inklusive Integrationskurse und Berufsbezogene Deutschförderung)

Wir prüfen derzeit, wann und in welcher Form wir ausgefallene Veranstaltungen nachholen können. Wir halten Sie weiter über unsere Homepage auf dem Laufenden.

Leider können wir unseren Service nur eingeschränkt aufrechterhalten: Die Geschäftsstelle der VHS ist bis 20.4. ausschließlich per Mail oder telefonisch erreichbar (Montag mit Donnerstag, 9.00 – 12.00 Uhr). Das Büro in Lappersdorf bleibt geschlossen.

Terminvereinbarungen für die Bildungsberatung sind bis 20.4.2020 nur telefonisch möglich.

Wir sind sicher, alle zusammen werden wir diese schwierigen Zeiten meistern!

Ihr Team der vhs Regensburger Land

 


Zurück