/ Kursdetails

Frühes Forschen - Klima, Wind und Wetter

Für Kinder ab 6 Jahren

 
Kursnummer P640024
Beginn Sa., 20.06.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 40,00 €
Teilnehmer minimal 6
Teilnehmer maximal 12
Dauer 2 x
Kursleitung Linda Dengler
Hinweis inkl. Material

In unserer Reihe "Frühes Forschen" lernen kleine Forscher*innen die Welt von Wissenschaft und Technik kennen. Sie erarbeiten sich anhand von spannenden und verblüffenden Experimenten viele Naturgesetze und erfahren so, wie aufregend Biologie, Physik, Chemie und Mathematik sein können. Das Konzept "Frühes Forschen" weckt Forscherdrang und Entdeckergeist, öffnet die Augen zur genauen Beobachtung unserer Umwelt, entwickelt mit viel Spaß und Praxisbezug ein naturwissenschaftliches Grundverständnis.

Unsere Erde zeigt klimatische Zonen wie Wüsten, tropische Regenwälder oder immense Bergketten. Wir wissen, dass es in der Wüste meist heiß und trocken ist, während Regenwälder feuchte, grüne Oasen darstellen. Doch was führt zur Entstehung solcher Regionen und warum ist das Wetter überall anders? Wir untersuchen die Klimazonen unserer Erde und den Einfluss dieser Zonierung auf die Tier- und Pflanzenarten, die dort ihr Zuhause finden. Und was hat es mit diesem Klimawandel auf sich? Mit spannenden Experimenten gehen wir Klima, Wind und Wetter auf die Spur.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Ihr Kind Allergien hat. Bisweilen darf nämlich genascht werden, daher wäre diese Info wichtig.




Kursort

Lappersdorf, VHS-Zentrum am Gymnasium, Raum 1

Am Sportzentrum 2 (Eingang Otto-Hahn-Str.)
93138 Lappersdorf
Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei (ggf. Einschränkungen vor Ort)

Termine

Datum
20.06.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Am Sportzentrum 2 (Eingang Otto-Hahn-Str.), Lappersdorf, VHS-Zentrum am Gymnasium, Raum 1
Datum
21.06.2020
Uhrzeit
10:00 - 12:00 Uhr
Ort
Am Sportzentrum 2 (Eingang Otto-Hahn-Str.), Lappersdorf, VHS-Zentrum am Gymnasium, Raum 1